Volbeat Tickets 2017

Die Volbeat-Tour 2017 präsentiert für Metalfans und Freunde harter Punk- oder Rockmusik ein Kaleidoskop an lauten Sounds und schweißtreibenden Beats. Volbeat Tickets für die vier in Deutschland stattfindenden Konzerte sind sehr gefragt und schnell ausverkauft. Da heißt es zugreifen und sich einen Platz für eines der Konzerte, Volbeat in Hamburg, Volbeat in Berlin, Volbeat in Mönchengladbach oder Volbeat in Schweinfurt im späten Sommer 2017 zu sichern.

Volbeat in Hamburg und Volbeat in Berlin - Volbeat Tickets im August 2017 frühzeitig sichern

Am Mittwoch, den 23. August 2017 heizt die dänische Band in einem Open-Air-Konzert am Volkspark als Auftakt für die Deutschlandtour die Metal-Fans tüchtig ein. Dann am nächsten Tag, den Donnerstag, den 24. August 2017 wird die Band, mit ihrem unverwechselbaren "Elvis-Metal" auf der Waldbühne in Berlin erwartet. Die Musik der vierköpfigen Band hat den Titel "Elvis-Style" erhalten, da sie eine Mischung aus verschiedenen Musikstilen, wie zum Beispiel Punkrock, Rock, Rock´n Roll, Blues mit Metalbeats zu einem eigenwilligen Sound- und Beatmix zusammenfügen. Die im Jahr 2001 gegründete Band stammt aus Kopenhagen und hat in den vergangenen Jahren einige Mitgliederwechsel am Bass und an der Gitarre verzeichnen müssen. In der aktuellen Besetzung besteht Volbeat aus den Musikern:

  • Michael Schøn Poulsen - Gitarre und Gesang, Gründungsmitglied
  • Rob Caggiano - seit 2013 an der Gitarre,
  • Kaspar Boye Larsen - seit 2016 am Bass,
  • Jon Larsen - seit 2001 am Schlagzeug.

Wer die Band noch nicht kennt, sollte sich auf die Lautstärke, die zu einer "ordentlichen" Metalband gehört einstellen. Schon der Bandname gibt einen Hinweis darauf, was den begeisterten Metalfan beim Besuch eines Volbeat-Konzerts erwarten wird. Volbeat leitet sich aus der Silbe "Vol" für "Volume - Lautstärke" ab, versehen mit den heftigen stampfenden Beats des Metal. Nicht nur Headbanger sollten sich rechtzeitig die schnell vergriffenen Volbeat Tickets bestellen für ein aufregendes Open-Air-Erlebnis mit Volbeat in Hamburg oder Volbeat in Berlin.

Der Sparkassenpark MG wird eingeheizt - Volbeat in Mönchengladbach

Für das dritte Konzert von Volbeat in Mönchengladbach sind für schnell Entschlossene noch Volbeat Tickets erhältlich. Allerdings sollten Fans der kraftvollen Metal-Musik bedenken, dass die Fans der Band nicht nur aus der jeweiligen Stadt stammen. Die Konzerte sind schnell ausverkauft und wer für Hamburg oder Berlin keine Volbeat Tickets erhalten konnte, weicht vielleicht auf eines der letzten beiden Konzerte von Volbeat in Mönchengladbach am 28. August 2017 oder das im September 2017 stattfindende Konzert Volbeat in Schweinfurt aus. Nach der Deutschlandtour stehen den Volbeat-Fans noch einige Konzerte in anderen europäischen Ländern zur Verfügung, wie beispielsweise in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich, in Dänemark, in Schweden und in Norwegen. Nicht selten reisen echte Fans der Band mit und verbinden einen Konzertbesuch der Band mit einem Kurzurlaub in dem jeweiligen Land. Doch auch in diesen Ländern sind die Konzerte schnell ausverkauft und es sollten sich frühzeitig die Volbeat Tickets bestellt werden.

Volbeat in Schweinfurt - Das Willy-Sachs-Stadion erwartet die harten Klänge und heftigen Beats der dänischen Band

Trotz der harten Metalsounds und Beats ist es dem Kopf der Band, Gitarrist und Sänger Michael Poulsen wichtig, dass die Melodien und Texte der Band leicht mitsingbar sind. Stilvorlagen und Vorbilder der Band sind aus diesem Grund eine bunte Mischung aus Jahrzehnten der Musikgeschichte. Die Inspirationsquellen reichen von der Musik der 60er Jahre, Musikern wie Fats Domino, Chuck Berry, Elvis Presley, Jonny Cash bis hin zu Bands wie Metallica und Social Distortion. Das Konzert Volbeat in Schweinfurt findet am 03. September 2017 statt und sollte von Rock- und Metalfans nicht verpasst werden. Da heißt es, sich möglichst schnell noch eines der verfügbaren Volbeat Tickets zu sichern und im Spätsommer 2017 die beeindruckende Symbiose aus Rock- und Metalmusik zu erleben. Wer die mit energievollen verzerrten Gitarrenklängen untermalten rockigen Melodien zu den energievollen treibenden Metalbeats schon vor dem Auftakt der Konzerttour 2017 mit Volbeat in Hamburg und Volbeat in Berlin kennenlernen möchte, sollte sich die Alben der Ausnahmeband anhören. Diese Alben sind:

  • The Strength - The Sound - The Songs von 2005
  • Rock the Rebel - Metal the Devil von 2007
  • Guitar Gangsters & Cadillac Blood von 2008
  • Beyond Hell - Above Heaven von 2010
  • Outlaw Gentlemen & Shady Ladies von 2013
  • Seal the Deal & Let's Boogie aus dem Jahr 2016.

Einen großen Zulauf ihrer Fangemeinde haben Volbeat in Deutschland bei ihrem Auftritt 2012 auf dem Festival in Wacken erhalten. Aber auch schon kurze Zeit nach ihrer Gründung durchgängig bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt wurde Volbeat immer wieder mit vielen Preisen und Auszeichnungen, Gold- und Platinplatten versehen. Die Auszeichnungen waren beispielsweise mehrere Danish Metal Awards sowie der Danish Music Awards, Metal Hammer Awards, der Echo, P3 Guld und der Zulu Award. Dabei wurde Volbeat als "Beste Newcomer", als "Beste Liveband" und als "Beste internationale Band" ausgezeichnet. Die Alben der Band erhielten die Titel "Bestes Debutalbum", "Bestes dänisches Album" und Weiteres. Fans der Band oder interessierte Freunde von Rock- und Metalmusik sollten sich schnell von den restlichen noch verfügbaren Volbeat Tickets ihre Eintrittskarten sichern.