Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
Freie Platzwahl
Bitte wählen Sie Ihre Platzkategorie
Kategorie
Anzahl
Preis
 
  • 99,00 €
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
Preise inkl. Mwst | Versand: kostenlos, innerhalb von Deutschland.

Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley - das verspricht, ein Abend der Extraklasse zu werden. Die sympathischen Sänger der finnischen Band und das abwechslungsreiche Repertoire begeistern auch 2018 nicht nur Fans der ersten Stunde.

2018? Ab zu Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley!

Die finnische Band Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley zu erleben, war schon immer Ihr Traum? Dann wird dieser im Jahr 2018 vielleicht Wirklichkeit - wenn Sie sich frühzeitig Tickets sichern. Denn 2018 statten Samu Haber und Co. der Stadt am Rhein einen Besuch ab. Neben der berühmten Loreley hat der Ort dann noch ein Highlight mehr zu bieten. Die sanften und rockigen Töne der vielen bekannten Lieder von Sunrise Avenue halten Einzug in die Stadt. Ob "Hollywood Hills" oder "Fairytale gone bad" - mit den zahlreichen Hits eroberten die charmanten Finnen das Herz ihrer deutschen Fans einst im Sturm. 2018 haben Sunrise Avenue für St.Goarshausen/Loreley wieder einige bekannte, aber auch nagelneue Songs im Gepäck. Worauf dürfen sich die Fans freuen? Natürlich unter anderem auf Klassiker, vielleicht auch einige Lieder des vierten Studioalbums "Unholy Ground", das von allen Sunrise Avenue Alben bislang in Deutschland die höchste Chartposition erreichen konnte. Auch in Österreich und der Schweiz kam "Unholy Ground" extrem gut an. Vielleicht ein Grund für Fans, eine weitere Anreise in Kauf zu nehmen, wenn Sunrise Avenue nach St.Goarshausen/Loreley kommen?

So manche Story begleitet Sunrise Avenue nach St.Goarshausen/Loreley

Hinter dem Album "Unholy Ground" steht eine Story, die Fans interessieren dürfte. Sie beschreibt das Bandleben der Gruppe, bei der auch nicht immer eitel Sonnenschein herrscht. Durch die vielen Tourneen, die Sunrise Avenue nach St.Goarshausen/Loreley und in viele weitere Orte führen, leiden die Bandmitglieder manchmal unter starkem Heimweh und Einsamkeit. Diese Themen wurden in den Texten der Songs von "Unholy Ground", das 2013 erschien, verarbeitet. Natürlich kommen auch die positiven Aspekte des Tourneelebens auf dem Album nicht zu kurz! So werden schöne Erfahrungen ebenso in den Liedern geteilt wie das manchmal auftretende Heimweh. Dieses werden Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley hoffentlich nicht verspüren, sondern ihre ganze Energie in die beliebten Songs stecken. Da werden sie für so manchen Fan zum symbolischen "Lifesaver" - einer Singleauskopplung von "Unholy Ground", die gleich nach ihrer Veröffentlichung Platz 13 der deutschen Singlecharts erreichte.

Blickfang Sunrise Avenue: Auch 2018 ein Highlight

Die Band wird sich auf der Bühne in St.Goarshausen/Loreley von ihrer gewohnt besten Seite zeigen. Das passt zu den aufwändig gestalteten Covern ihrer Studioalben, insbesondere demjenigen von "Unholy Ground". Hier sind Profilfotos von den Bandmitgliedern Samu Haber, Riku Rajamaa, Raul Ruutu und Sami Osala zu sehen. In Kontrast zu dem aufregend rot-marmorierten Hintergrund tragen sie schwarze Shirts beziehungsweise eine markante, schwarze Lederjacke (Samu). Auf den klassischen Schriftzug des Bandlogos müssen die Fans bei diesem Cover ebenfalls nicht verzichten: "Sunrise Ave" ist voll im Blickfeld. Doch trotz dieser kreativen Gestaltung möchte sich wohl kein Fan nur mit den gedruckten Portraits der Bandmitglieder zufriedengeben! Erst recht nicht, wenn die Chance besteht, Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley live zu erleben. Diese haben Sie im Jahr 2018.

Rock, Pop, Country und Co: Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley sorgt für Abwechslung

Rock- und Pop-Elemente sowie einzelne Beiträge, die dem Country- oder Southern Rock-Style zuzuschreiben sind, prägen das Album "Unholy Ground" von Sunrise Avenue. In St.Goarshausen/Loreley sind sicher auch im Jahr 2018 wieder einige tolle Stücke mit dabei. Von einer romantischen Ballade über schnellere Popstücke bis hin zu Rocknummern wird Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley die Fans begeistern. Eventuell ist auch das Country-Stück "I can break your heart" mit im Gepäck und sorgt für ungewohnte Klänge, auch wenn man die Aussage des Titels dem charismatischen Sänger mit seiner weichen Stimme kaum glauben mag. Die Songs auf "Unholy Ground" stammen übrigens nicht allein aus der Feder von Samu Haber. Unterstützung gab es durch die Songwriter Sharon Vaughn, Jukka Immonen und Carl Björsell, der bereits bei dem vorherigen Album "Out of Style" für einige Ohrwürmer sorgen konnte.

2018: Kein Konzert ohne Bonustracks!

Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley, das bedeutet sicher auch, dass der eine oder andere Bonustrack als Zugabe zum Besten gegeben wird. Denn auch "Unholy Ground" kam - zumindest in der Deluxe Edition - nicht ohne Bonustracks aus. Diese zeigen sich als Live-Aufnahmen einer vergangenen Tour, die unter dem Motto "The Big Band Theory Tour 2013" stand. Eine weitere Version des Albums punktete bei den Fans zusätzlich mit einem Fotobuch und exklusiven Videoaufnahmen der genannten Tour. Vielleicht nehmen Sie bald Ihre eigenen Videos von Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley auf? Das ist sicher möglich, sofern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets sichern. Das Kontingent ist auch für die Tourdaten im Jahr 2018 begrenzt und es wäre doch schade, wenn Sie Sunrise Avenue in St.Goarshausen/Loreley verpassen und sich "nur" mit einer Deluxe Edition von "Unholy Ground" zufrieden geben müssen.