Sting Tickets - Multitalent live erleben

Als Sting bekannt, mit bürgerlichem Namen Gordon Matthew Thomas Sumner: 1977 ging es für ihn los mit dem Showbusiness, als er die New-Wave-Band The Police gründete, die auf Anhieb Hits wie "Roxanne" und "Every Breath You Take" landete. Als Solokünstler startete er 1985 mit dem Album "The Dream of the Blue Turtles", das mehr in Richtung Pop-Jazz klang. 2017 macht sich Sting wieder auf Welttour und die deutschen Stationen heißen am 25. März 2017 Sting in Hamburg, am 4. April 2017 Sting in Düsseldorf und später gibt es am 24. Juni 2017 Sting in Mönchengladbach sowie am 23. Juli 2017 Sting in Künzelsau. Wer dem begnadeten Bassisten und Sänger live seine Aufwartung machen möchte, für den ist es schon jetzt der richtige Zeitpunkt, sich Sting Tickets zu besorgen.

Sting in Hamburg - Hanseatische Kühle und britische Noblesse

Stings Eltern arbeiten als Friseurin und Milchmann, er selbst studierte Lehramt. Doch die Musik ließ ihn nie los, und so kombiniert er seit jeher gepflegt das Image eines intellektuellen Revoluzzers. Norddeutsche können am 25. März 2017 in Hamburg erleben, wie Sting in Hamburg alle Facetten seines Werdegangs zusammenbringt. Newcastle ist sein geliebter Fußballklub und dennoch spielt er auch passioniert Schach. Widersprüche in Harmonien aufzulösen - darum geht es ihm auch in seiner Musik. "Russians" zu Zeiten des Kalten Kriegs ist ein gutes Beispiel dafür.

Spielfreude pur: Sting in Düsseldorf

Live ist Sting dafür bekannt, große Musiker an seiner Seite auftreten zu lassen. Bei dem Live-Album "Bring on the Night " etwa geben sich Jazzgrößen die Hand, Kooperationen mit so verschiedenen Künstlern wie Tina Turner, Frank Zappa oder Symphonieorchestern zeugen von der ganzen Bandbreite des Schaffens. Mit der aktuellen CD "57th & 9th" zeigt er wieder seine rockige Seite. Die gleichnamige Tour führt Sting nach Düsseldorf am 4. April 2017 zum Open Air Summer. Vermutlich wird er sich nicht nehmen lassen, auch alte Police-Songs zu performen wie "Message in a bottle". Obwohl offiziell bereits 65 Jahre alt, kommt Sting live rüber wie ein Musiker, der jeden Abend die beste Show liefern möchte. Sting Tickets sind also in jedem Fall ihr Geld wert, unabhängig davon, welche Etappe seines Musikerlebens Ihr Favorit ist.

Sting in Mönchengladbach: Zurück zu den Wurzeln

Sting Tickets gibt es auch für den 24. Juni 2017, wenn Sting in Mönchengladbach den Sparkassenpark bespielt. Mittlerweile 40 Jahre on stage versprechen, dass sich Sting Tickets lohnen. Schon am 23. Juli gibt sich Sting in Künzelsau die Ehre. Vor einigen Jahren nahm er seinen Sohn mit auf Tour, diesmal setzt er nach auf klassischen Rock bei kleiner Besetzung mit maximaler Spielfreude. Als politisch aktiver Künstler ließ Sting es sich auch nicht nehmen, nach den tragischen Terroranschlägen von Paris höchstpersönlich den Musikklub Bataclan wieder zu eröffnen. Wenn der Sound stimmt und die Konzertorte gefüllt sind mit Inhabern von Sting Tickets geht es aber selten um Politik, sondern soll der Spaß an Pop, Rock und Jazz die Oberhand behalten.

Hits mit Tiefgang: Sting in Künzelsau

"When We Dance" ist einer der größten Sting-Hits und zeigt die Synthese von Rhythmus, Text und Botschaft. Im zugehörigen Video gibt sich Sting puristisch. Mit solchem Auftreten durfte er weltweit Preise einheimsen, von MTV bis hin zu den Brit Awards seines Heimatlands. Bei Sting in Künzelsau dürfen Sie trotzdem eher den Rocker im T-Shirt erwarten am 23. Juli 2017, Anzug oder Smoking sind seine Sache bei Liveauftritten eher nicht. Als er im Jahr 2000 seinen Stern auf dem Walk of Fame bekam, hielt er auch nicht anders. Für Film-Musiken war er mehrfach Oscar-nominiert, selbst auf der Leinwand erschien Sting bei Klassikern wie Quadrophenia und als heroischer Offizier in den Abenteuern des Baron Münchhausen.

Mit Sting Tickets einer Legende live begegnen

Performances wie für "We'll Be Together" zeigen, dass Sting bei allen Auszeichnungen seine Fähigkeit zur Selbstironie nicht verloren hat. Ungekämmt, mit Lesebrille und einem flammenden Appell an die Liebe zeigt er dort seinem Publikum, worauf es aus seiner Sicht ankommt. Wie in der Vergangenheit dürften die Sting Tickets schnell Mangelware werden - doch Sie haben die Möglichkeit, am 25. März 2017 bei Sting in Hamburg, am 4. April 2017 bei Sting in Düsseldorf oder am 24. Juni 2017 bei Sting in Mönchengladbach eine lebende Legende zu erleben - nicht zu vergessen die Chance am 23. Juli 2017 bei Sting in Künzelsau. Locker daher rocken mit Sting Tickets - so schwierig ist das doch nicht, wenn Sie sich zeitig Sting Tickets besorgt haben.