Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
O14 O15 O16 O17 O18 O19 O1 O2 O3 O4 O5 O6 O7 U15 U16 U17 U18 U19 U20 U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 O13 O8 U14 U8 O12 O11 O9 O10 U13 U9 Stehplatz Innenraum Bühne

  • Stehplatz Innenraum
  • Sitzplatz Premium
  • Sitzplatz Rang
  • Sitzplatz Oberrang Kurve
Bitte wählen Sie Ihre Platzkategorie
Kategorie
Anzahl
Preis
 
  • 129,00 €
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert nebeneinander.
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert paarweise nebeneinander.
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
    Die Tickets liegen garantiert in einem der farblich markierten Blöcke. Die exakte Platzvergabe erfolgt durch unsere Versandabteilung nach Ihrer Buchung.
    Garantiert nebeneinander Premium Kategorie

    Garantiert nebeneinander: Sie erhalten garantiert nebeneinanderliegende Sitzplätze

    Premium Kategorie: Von den Sitzplätzen innerhalb unserer Premium-Kategorie genießen Sie eine besonders nahe Sicht auf die Bühne

  • 119,00 €
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert nebeneinander.
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert paarweise nebeneinander.
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
    Die Tickets liegen garantiert in einem der farblich markierten Blöcke. Die exakte Platzvergabe erfolgt durch unsere Versandabteilung nach Ihrer Buchung.
    Garantiert nebeneinander

    Garantiert nebeneinander: Sie erhalten garantiert nebeneinanderliegende Sitzplätze

  • 115,00 €
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert nebeneinander.
    Ihre gewählten Sitzplätze liegen garantiert paarweise nebeneinander.
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
    Die Tickets liegen garantiert in einem der farblich markierten Blöcke. Die exakte Platzvergabe erfolgt durch unsere Versandabteilung nach Ihrer Buchung.
    Garantiert nebeneinander

    Garantiert nebeneinander: Sie erhalten garantiert nebeneinanderliegende Sitzplätze

Preise inkl. Mwst | Versand: kostenlos, innerhalb von Deutschland.
  • Lamb of God
  • Anthrax
  • Obituary

Wer die Thrash-Metal-Götter von Slayer in Hamburg erleben möchte, sollte sich den 26.11.2018 rot im Kalender anstreichen. Nachdem die Band Anfang des Jahres verkündete, sich nach Beendigung der kommenden Welttournee aufzulösen, bietet das Konzert von Slayer in Hamburg Fans die Möglichkeit, sich von ihren Helden zu verabschieden.

Slayer in Hamburg - Jetzt Karten für das Konzert am 26.11.2018 sichern!

Nach dem Ausstieg von Schlagzeuger Dave Lombardo und dem Tot des Gitarristen Jeff Hannemann, durchlebten Slayer in den vergangenen Jahren die schwierigste Phase ihrer Bandgeschichte. Dennoch gelang es den verbliebenen Gründungsmitgliedern Kerry King (Gitarre) und Tom Araya (Bass) mit Paul Bostaph und Gary Holt würdige Nachfolger an Bord zu holen und zu alter Stärke zurück zu finden. Mit ihrer hervorragenden Soundqualität bietet die 16.000 Zuschauer fassende Barclay Card Arena perfekte Voraussetzungen für ein episches Klanggewitter der Thrash-Metal-Heroen. Abgesehen davon ist der Auftritt von Slayer in Hamburg allein schon wegen des fantastischen Vorprogramms ein absoluter Pflichttermin: Mit Lamb of God, Anthrax und Obituary können sich Metal-Fans auf drei absolute Leckerbissen freuen. Wenn Slayer in Hamburg die Barclay Card Arena rocken, werden die Songs Ihres 1994 erschienenen Werks "Divine Intervention" ein wichtiger Bestandteil der Show sein.

Slayer in Hamburg - Die Songs aus Divine Intervention" 2018 live erleben

Bei "Divine Intervention" handelt es sich um das sechste Studioalbum von Slayer. Für das Songwriting der insgesamt zehn Songs zeichnete sich zu weiten Teilen Gitarrist Kerry King verantwortlich. Hinter dem Schlagzeug saß, nach dem zwischenzeitlichen Ausstieg von Dave Lombardo, erstmals Paul Bostaph. Nachdem Slayer auf ihren vorangegangenen Werken durchaus Ihre melodiöse Seite zum Vorschein brachten, war "Divine Intervention" von einem harten und kompromisslosen Sound geprägt, der an die Anfangszeiten der Band erinnerte. Produziert wurde "Divine Intervention" vom legendären Rick Rubin, der schnell einen guten Draht zu allen Bandmitgliedern entwickelte und mit zahlreichen brillanten Ideen maßgeblich für den messerscharfen Sound des Albums verantwortlich war. Zu den stärksten Momenten auf "Divine Intervention" zählen Songs wie der Opener "Killing Fields", der Titelsong "Divine Intervention" oder das aus der Perspektive eines Massenmörders geschriebene Lied "213". Fans der Band feierten "Divine Intervention" als geglückte Rückkehr zu den Wurzeln. Von der Musikpresse wurde das Album ebenfalls mit überwiegend freundlichen Kritiken bedacht. In Deutschland löste "Divine Intervention" aufgrund seiner brutalen und teilweise auch Menschen verachtenden Texte eine Kontroverse aus, die dazu führte, dass das Album 1998 indiziert wurde. Wenn Slayer in Hamburg am 26.11.2018 die treibenden und aggressiven Songs aus "Divine Intervention" performen, wird es für viele Fans kein Halten mehr geben. Schon jetzt steht fest, dass die Lieder des Albums zu den definitiven Highlights beim Auftritt von Slayer in Hamburg zählen werden. In kommerzieller Hinsicht gehört "Divine Intervention" zu den erfolgreichsten Werken der Thrash-Metal-Giganten. In den Billboard-Charts kletterte das Album bis auf Platz 8. In Deutschland und Großbritannien konnte sich "Divine Intervention" ebenfalls über einen Zeitraum von mehreren Wochen in den Top 20 behaupten.

Slayer In Hamburg - Am 26.11.2018 Abschied von den Metal-Göttern nehmen

Auch wenn Metal-Fans für Nostalgie und Sentimentalitäten in der Regel eher wenig übrighaben, werden viele dem Auftritt von Slayer in Hamburg mit einer gewissen Portion Wehmut entgegenblicken. Wenn man den Worten der Band Glauben schenken darf, wird die kommende Welttournee die letzte Möglichkeit darstellen, Slayer live in Hamburg zu erleben. Trotzdem dürfen sich Fans der Band am 26.11.2018 auf einen grandiosen Auftritt von Slayer in Hamburg freuen. Am Schlagzeug wird Dave Lombardo vom bestens integrierten Paul Bostaph hervorragend ersetzt. Für den verstorbenen Jeff Hanneman greift mittlerweile Gary Holt mit ähnlicher Intensität in die Saiten. Wer Slayer in Hamburg erleben möchte, sollte sich so schnell wie möglich um Tickets bemühen. Angesichts der riesigen Fangemeinde ist davon auszugehen, dass das am 26.11.2018 stattfindende Konzert von Slayer in Hamburg innerhalb kurzer Zeit ausverkauft sein wird.

Keine versteckten Kosten
Einige Wettbewerber erheben bis zu 50% zusätzliche Gebühren, die erst im Laufe des Bestellvorgangs sichtbar werden.
Bei unseren Preisen handelt es sich stets um Endpreise! Weiter