Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
O14 O15 O16 O17 O18 O19 O1 O2 O3 O4 O5 O6 O7 U15 U16 U17 U18 U19 U20 U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 O13 O8 U14 U8 O12 O11 O9 O10 U13 U9 Stehplatz Innenraum Bühne

  • Sitzplatz Premium
  • Sitzplatz Rang
  • Stehplatz Innenraum
  • Sitzplatz Oberrang Kurve
Bitte wählen Sie Ihre Platzkategorie
Kategorie
Anzahl
Preis
 
  • 89,00 €
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
Preise inkl. Mwst | Versand: kostenlos, innerhalb von Deutschland.

Mit seinem irischen Charme versetzt Rea Garvey in Hamburg seine Fans in Verzückung. Am 29. September 2018 bringt er die Lebensfreude der Grünen Insel in die Barclaycard Arena. Rea Garvey legt seine Seele in seine Lieder. Dies und seine außergewöhnliche Stimme - sanft und rauchig wie guter Whisky - verleihen den Songs einen besonderen Ausdruck.

Rea Garvey in Hamburg live erleben und träumen

Leidenschaftlich, rockig oder besinnlich - der Facettenreichtum von Rea Garvey in Hamburg kennt keine Grenzen. 2018 besucht der Sänger und Songwriter das "Tor zur Welt". Er präsentiert auf der großen Arena-Tour sein Album "Neon". Der in Deutschland lebende Ire verlor nie seine Verbindung zu seiner Heimat. Daher haftet all seinen Liedern eine zauberhafte Leichtigkeit an. Erleben Sie Rea Garvey in Hamburg, entführt er Sie in die belebten Straßen Dublins oder in verwunschene Moore und Wälder. Bei seinen Songs schlägt der Künstler, der sich bis 2010 als Frontsänger der Band Reamonn betätigte, unterschiedliche Töne an. Lauschen Sie 2018 einem urbanen Style, bei dem sich der "Irishman in Germany" dennoch treu bleibt. Rea Garveys Fantasie und Schaffenskraft kennen keine Grenzen. Daher begeistert auch sein Live-Auftritt langjährige Fans und Neuentdecker des begabten Sängers. Besuchen Sie Rea Garvey in Hamburg, erwartet Sie ein spektakuläres Unterhaltungsprogramm, das für Begeisterung und Gänsehautmomente sorgt.

Rea Garvey Tickets: Halleluja 2018 live erleben

1998 verließ Rea Garvey Irland und erschuf sich in Deutschland sein neues Heim. Neben seinen grandiosen Liedern blieb er aufgrund seiner Auftritte im Fernsehen im Gedächtnis. Als Jury-Mitglied bei "The Voice of Germany" beweist der Ire seinen Charme. Überdies engagiert er sich in sozialen Projekten. Möchten Sie Rea Garvey in Hamburg live erleben, hören Sie im Vorfeld sein Album "Halleluja". Offiziell handelt es sich dabei um den Soundtrack zum deutschen Liebesdrama "Barfuss". Mit zwei Liedern untermalt der irische Künstler die lustigen, traurigen und berührenden Szenen. Den Auftakt des Albums macht das Lied "Barefoot" vom Ray Collin's Hot Club. Beim vierten Song interpretierte Rea Garvey den Klassiker "Halleluja" von Leonard Cohen neu. Seine sanfte Stimme dringt in die Seelen der Zuhörer ein und öffnet ihnen den Blick auf das grandiose Werk.

Rea Garvey in Hamburg - Bereiten Sie sich auf 2018 vor

Um das neue Album von Rea Garvey in Hamburg zu genießen, lauschen Sie seinen Liedern "Halleluja" und "Walk with me". Letzteres finden Sie ebenfalls auf dem Album aus dem Jahr 2005. Der begabte Ire komponierte es eigenständig. Mit seinem leichten irischen Akzent erhalten die Texte eine verträumte Note. Kraftvoll und volltönend erstürmt seine Stimme den Gipfel verschiedener Emotionen. Lauschen Sie dem Lied "Halleluja", überwältigen Sie unter Umständen die Gefühle. Tränen der Rührung oder der Begeisterung - Rea Garvey in Hamburg sorgt für beides. Das gefühlsbetonte Lied hielt sich nach der Erstveröffentlichung am 29. März 2005 eine Woche auf Platz 58 der österreichischen Charts. Im September 2018 hören Sie die Ballade, die Ihnen eine Gänsehaut zaubert, live in der Hansestadt. Des Weiteren ergötzen Sie sich an dem phänomenalen Bühnenprogramm von Rea Garvey in Hamburg, bei dem keine Langeweile aufkommt.

Konzertkarten für Rea Garvey - 2018 verzaubert Sie der Solokünstler

Rea Garvey in Hamburg zu erleben, bedeutet, die irische Lebensfreude hautnah zu genießen. Der attraktive Ire erhielt für seine Musik und sein Engagement mehrere Auszeichnungen, darunter den Echo und den Bambi. Neben Soloprojekten untermalt der Künstler Filme mit seinen Liedern. Til Schweigers Romantik-Komödie "Keinohrhasen" profitierte von seiner feinherben Stimme. Gleiches gilt für den Film "Barfuss", in dem der Song "Halleluja" eine wesentliche Rolle spielt. Um Lieder aus dem Kinohit zu hören, besuchen Sie Rea Garvey in Hamburg. Neben neuen Kreationen versetzt er sein Publikum mit seinen Klassikern in Erstaunen. Speziell seinen Neuinterpretationen haftet eine individuelle Nuance, die lange Zeit in Erinnerung bleibt, an. 2018 lauschen Sie smarten Texten, leidenschaftlichen und rockigen Rhythmen. Dabei zeigt Rea Garvey in Hamburg gleichzeitig sein Talent als Entertainer, indem er charmant und lustig durch den Abend führt.

Rea Garvey in Hamburg - musikalische Genüsse in der Hansestadt

Irland gilt seit jeher als Land der Feen, Kobolde und der guten Musik. Beehrt Rea Garvey Hamburg, präsentiert er sein Können und macht seiner irischen Herkunft alle Ehre. In einem modernen, urbanen Gewand sorgt sein sanfter Akzent für eine besondere Mischung. Im September 2018 lauschen Sie Hits wie "Halleluja", "Can't Stand the Silence" oder "Pride". Dabei widmet sich der Sänger unterschiedlichen Themen. Abschiedsschmerz, Liebe oder die pure Freude am Leben kommen in seinen Songs zur Geltung. Am 29. September 2018 besucht Rea Garvey Hamburg und lädt sein Publikum zum Mitfeiern und Träumen ein. Um sie vor der Bühne mitsingen zu können, hören Sie in das Album "Barfuss", dessen Cover ein Paar nackte Beine zeigt, hinein.

Keine versteckten Kosten
Einige Wettbewerber erheben bis zu 50% zusätzliche Gebühren, die erst im Laufe des Bestellvorgangs sichtbar werden.
Bei unseren Preisen handelt es sich stets um Endpreise! Weiter