Queen zählt zu den Legenden des Rocks, der Tod ihres Sängers Freddie Mercury Ende November 1991 löste weltweit Trauer aus. Aber die verbliebenden Bandmitglieder machten weiter, es gibt wieder Queen Tickets unter dem Motto Queen + Adam Lambert 2017.

Queen Tickets: Tribut der Gründungsmitglieder an die Fans

Im Showbusiness wird leider oft Schindluder getrieben, wenn es darum geht, prestigeträchtige Namen allein zum Geldverdienen zu gebrauchen. Die britische Rockband Queen muss sich das bestimmt nicht vorwerfen lassen. Nachdem ihr unvergleichbarer Sänger Freddie Mercury seiner Aids-Erkrankung erlag, war es für verbliebenen Gründungsmitglieder von Queen klar, Pietät zu üben und eine Schaffenspause einzulegen. Es gab ein mittlerweile legendäres Tribute-Konzert in London, die posthum veröffentlichte Platte "Made in Heaven" und einige Auftritte bei Wohltätigkeitsveranstaltungen. Erst 2005 gingen Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor gemeinsam mit dem Mercury-Ersatz Paul Rodgers wieder auf reguläre Tour, um das Andenken an ihre Musik nicht dubiosen Cover-Bands zu überlassen. Queen Tickets verkauften sich wie früher in Blitzgeschwindigkeit. Seit 2012 heißt es Queen + Adam Lambert, 2017 führt die neue Tour am 2. November 2017 Queen nach München und am 8. November 2017 heißt es Queen in Wien.

Queen in München - Wo Freddie Mercury sich zuhause fühlte

Keine Dokumentation, kein Nachruf auf Queen verzichtet darauf, die Zeit von Queen in München zu schildern und die Lebenslust, die Freddie Mercury und seine Bandkollegen dort feierten. Die Aufnahmen etwa für ihren ersten Nummer Eins Hit in den USA, "Crazy Little Thing Called Love", fanden in München statt. Nach den den Sessions im Studio zogen Queen ausgelassen durch die Klubs der bayrischen Hauptstadt, wie Filmdokumente belegen. Wenn Queen in München am 2. November 2017 die Bühne der Olympiahalle betreten, kommen sie also zurück an einen Ort, wo ihre Weltkarriere Fahrt aufnahm und der Spaß nicht zu kurz kam. Jeder echte Fan weiß um diesen Hintergrund und wird sich so früh wie irgend möglich darum kümmern, an Queen Tickets zu gelangen. Denn bewiesen ist bereits, dass Queen + Adam Lambert 2017 eine würdige Formation bilden. Die Gelegenheit, Rockgeschichte live zu erleben, ergibt sich selten - also heißt die Parole: Rechtzeitig Queen Tickets sichern.

Queen in Wien - endlich live statt Planetarium

Auch Queen und Wien verbindet eine besondere Geschichte. In der Trauerphase um Mercury legte Brian May eine multimediale Lasershow auf, die 2001 quasi als Queen in München Premiere feierte und seit 2006 Queen nach Wien bringt, in das dortige Planetarium. Am 8. November 2017 kommt die Band live in die österreichische Hauptstadt, für Queen in Wien ist die Stadthalle gebucht. Wiener Schmäh und barocke Architektur wussten Queen stets als Inspiration zu verstehen, Hits wie "Bohemian Rhapsody" und der vielstimmige Sound vieler Queen-Songs sind eine Reminiszenz an die Operette. Bei Queen + Adam Lambert 2017 funktioniert das Konzept auch deshalb, weil Lambert in seinem Stimmspektrum dem Vorbild Mercury kaum nachsteht. Queen Tickets versprechen eine Show, bei der die Bandgründer May und Taylor zusammen mit Lambert die unsterblichen Queen-Hits so unverfälscht wie irgend möglich auf die Bühne bringen. Queen in München und Queen in Wien sind keine Zirkusveranstaltungen, sondern ein Tribut an die Rockmusik, für die echte Legenden verantwortlich zeichnen. Mit Queen Tickets dürften Sie ein Konzert erleben, dass Sie wohl nie vergessen werden. Und wer von auswärts zu Queen in Wien oder Queen in München kommt, kann seine Queen Tickets mit einem Kurzurlaub in einer der beiden europäischen Barockmetropolen verbinden.

"We are the champions" - Queen bleiben ein Unikum

Es gibt nur wenige Bands, von denen sich Songs in das Gedächtnis gleich mehrerer Generationen eingebrannt haben. Bis heute - und kein Ende in Sicht - wird bei großen Erfolgen im Sport ganz selbstverständlich "We Are The Champions" angestimmt. "We will Rock You" zieht jede noch so steife Partygesellschaft auf die Tanzfläche und die mit David Bowie gemeinsam produzierte Single "Under Pressure" dient als zeitloser Song für Protestbewegungen. Queen Tickets gab es seit Gründung der Band 1970 eigentlich nie in ausreichender Zahl, der besondere Sound und die genialen Kompositionen sind beispielsweise auf den beiden Greatest Hits Alben verewigt, die jeder Musikliebhaber mindestens in seiner Sammlung hat. Es gibt wohl keine Auszeichnung in der Musik, die Queen nicht irgendwann einmal gewonnen hätte. Ein Teil der ungebrochenen Popularität sind aufwendige Shows und Videos, mit denen Queen + Adam Lambert auch 2017 wieder ihr Image prägen werden. Seien Sie dabei, wenn am 2. November 2017 mit Queen in München und am 8. November 2017 mit Queen in Wien bewiesen wird: The Show Must Go On. Wir freuen uns, Sie zuverlässig mit Queen Tickets versorgen zu können - solange der Vorrat reicht.