Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
Freie Platzwahl
Bitte wählen Sie Ihre Platzkategorie

Zur Zeit sind leider keine Iron Maiden Tickets verfügbar.

Ihr 2006 erschienenes Album: "A Matter of Life and Death" ist die bislang erfolgreichste Scheibe von Iron Maiden. Mit diesem Longplayer knüpft die Kultband an ihre Glanzzeiten an. 2018 können sich Iron Maiden Fans in Freiburg selbst davon überzeugen.

Konzerttickets für die Iron Maiden Tour Legacy of the Beast 2018

Mit "A Matter of Life and Death" eroberten Iron Maiden erstmals den Spitzenplatz in den deutschen Charts. Auch in vielen anderen europäischen Ländern kletterte das Album auf Platz Eins. In den USA schafften es Iron Maiden damit unter die Top Ten der Albumcharts. Mit mehr als 30.000 verkauften Tonträgern heimste Iron Maiden in Finnland Platin ein." AMOLAD", wie Iron Maiden Fans das Album in Kurzform gern nennen, gilt als die bislang progressivste und innovativste Scheibe der Band. In der Fangemeinde wird "A Matter of Life and Death" häufig in einem Atemzug mit dem legendären Longplayer: "7th Son of a 7th Son" genannt. Am 30. Juni 2018 machen Iron Maiden im Rahmen ihrer "Legacy of the Beast Tour" in Freiburg Station.

Erfolgsalbum; A Matter of Life and Death

Für die Produktion des in nur gut 2 Monaten zusammen gestellten Albums zeichnete sich Kevin Shirley verantwortlich. Je 3 Wochen verwandte Iron Maiden auf das Schreiben, Proben und Einspielen der Stücke. Obwohl kein Konzept-Album, drehen sich die Texte der auf "A Matter of Life and Death" versammelten Lieder durchweg um die Themen Krieg und Religion. Optisch findet dieser rote Faden in dem von Tim Bradstreet und Grant Goleash angefertigten Cover seinen Niederschlag. Um die originäre Atmosphäre der Einspielung zu erhalten, verzichtete Iron Maiden auf ein Mastering. So bietet "A Matter of Life and Death" ein authentisches Hörvergnügen ohne irgendwelches künstliches Beiwerk.

Tickets für Iron Maiden Tour 2018 im Vorverkauf

Mit "Different World" als Eröffnungsstück präsentiert die Band einen Ohrwurm mit eingängigen Riffs. Ihm folgen "These Colours Don't Run" und "Brighter Than A Thousand Suns" zwei Stücke, die zunächst langsam beginnen, um sich dann fulminant zu steigern. Der von Beginn an schnelle Song "The Pilgrim" bietet dazu einen adäquaten Kontrast. Weiter geht es mit "The Longest Day" und "Out Of The Shadows" sowie "The Reincarnation Of Benjamin Breeg", alles ausgefeilte und sorgfältig arrangierte Stücke, deren Potential sich dem Hörer möglicherweise erst nach mehrmaligem Anhören voll erschließt. Sie dürfen gespannt sein, wie Iron Maiden Titel dieses Erfolgsalbums am 30. Juni 2018 auf dem Freiburger Messegelände präsentieren wird. Werden Sie Teil dieses Mega-Events und sichern Sie sich Ihr Iron Maiden Ticket im Vorverkauf!

Ein Meisterwerk das begeistert

"The Reincarnation Of Benjamin Breeg" erschien als erste Singelauskoppelung einige Monate vor der Veröffentlichung des Albums Ende August 2006. "For The Greater Good Of God", "Lord Of Light" und das epische "The Legacy" bilden den abschließenden Teil von "A Matter of Life and Death". Dieses Meisterwerk von Iron Maiden wird die Fans auch 2018 in Freiburg sicher noch genauso begeistern wie im Jahr seiner Veröffentlichung. Kennzeichnend für "A Matter of Life and Death" sind die in einigen Songs enthaltenen Passagen mit teils orientalisch anmutenden Klängen. Hier beschritt die Band musikalisch neue Pfade, ohne dabei ihre Wurzeln zu verleugnen. Der Erfolg gab Iron Maiden Recht. Kritiker wie Fans betrachten das Album als eins der besten Werke der Band.

Beeindruckende Bilanz der Kultband

Iron Maiden verfügt über eine äußerst beeindruckende Blianz. Über 2000 Live-Auftritte in mehr als 60 Ländern der Erde, 16 eingespielte Studio-Alben und mehr als 90 Millionen verkaufte Tonträger zeugen vom Erfolg und der bis heute ungebrochenen Faszination der Kultband. Neben Sänger Bruce Dickinson wirkten die Gitarristen Adrian Smith, Dave Murray und Jannick Gers an dem Album mit. Steve Harris und Nicko Mc Brian wirkten am Bass bzw. Keyboard und den Drums mit. Die Songs stammen überwiegend aus der Feder von Dickinson, Gers, Smith and Harris, wobei Letzterer auch als Co-Produzent fungierte. Bei "The Reincarnation Of Benjamin Breeg" wird auch Dave Murray als Urheber aufgeführt. Mit einer Länge von knapp 72 Minuten ist auch die Spielzeit des Albums episch geraten. Man darf gespannt sein, wie viel davon Iron Maiden 2018 in Freiburg spielen wird. Wer die Band bei ihrem dortigen Konzert am 30. Juni 2018 live erleben möchte, sollte beim Ticketkauf keine Zeit verlieren, da die Nachfrage aller Voraussicht nach sehr hoch sein wird.