Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
16 01 02 03 04 05 06 15 14 13 12 11 10 09 08 07 Stehplatz Innenraum Bühne

  • Sitzplatz Premium
  • Sitzplatz Rang
  • Stehplatz Innenraum
Bitte wählen Sie Ihre Platzkategorie
Kategorie
Anzahl
Preis
 
  • 179,00 €
    Sie haben die maximale Bestellmenge von 30 Tickets erreicht. Haben Sie Interesse an einer größeren Anzahl? Kontaktieren Sie bitte unsere Firmen- und Gruppenbetreuung.
    Sie haben versucht 0 Tickets auszuwählen. Leider sind in dieser Kategorie nur noch [max_stock] Ticket(s) verfügbar.
    In dieser Kategorie können Sie nur ungerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur gerade Mengen bestellen.
    In dieser Kategorie können Sie nur 2 Ticket(s) bestellen
    Einzelkarten – Diese Sitzplätze liegen nicht nebeneinander.
    Schnell sein - nur noch Restkarten verfügbar
    Schnell sein - nur noch Restkarten verfügbar
Preise inkl. Mwst | Versand: kostenlos, innerhalb von Deutschland.

Endlich ist er wieder zurück auf der Bühne: Herbert Grönemeyer tourt 2019 durch die Arenen Deutschlands. Am 11. März 2019 tritt Herbert Grönemeyer in Leipzig in der Arena auf. Bestellen Sie jetzt Ihre Konzertkarten für Herbert Grönemeyer in Leipzig.

Die Hits vom Erfolgsalbum "Ö" von Herbert Grönemeyer in Leipzig live hören

Am 30. März 1988 erschien Herbert Grönemeyers siebtes Studioalbum "Ö". Es war in Deutschland 14 Wochen auf Platz 1 der Hitparade - und damit bis 2010 das Album eines deutschen Künstlers, das sich am längsten auf dieser Position halten konnte. Erst 2010 wurde es von Unheiligs "Große Freiheit" abgelöst. Das Album war für 85 Wochen in den Media-Control-Charts. In Österreich erreichte "Ö" ebenfalls Platz 1 der Hitparade und blieb dort für 2 Wochen. Insgesamt war das Album für 19,5 Monate in den österreichischen Charts vertreten. Auch in der Schweiz erreichte Herbert Grönemeyer mit "Ö" den 1. Platz und hielt diesen für 6 Wochen. Für 29 Wochen war der Longplayer in der Schweizer Hitparade gelistet. Die Singleauskopplungen "Vollmond", "Was soll das?", "Komet" und "Halt mich" sind auch nach 30 Jahren seit der Albumveröffentlichung nicht aus dem Live-Programm von Herbert Grönemeyer wegzudenken. Am 11. März 2019 wird Herbert Grönemeyer in Leipzig diese Songs sicherlich live spielen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Konzertkarten für Herbert Grönemeyer in Leipzig!

Gefühlvolle Liebeslieder und bissige Gesellschaftskritik: 2019 Herbert Grönemeyer in Leipzig sehen

Im Anschluss an die erfolgreiche Tour zum Album "Sprünge" und der Geburt seines Sohnes begann Herbert Grönemeyer 1987 mit den Aufnahmen zum Nachfolgealbum "Ö", das am 30. März 1988 erschien. Neben Beziehungsthemen wie in den Songs "Was soll das?" oder "Halt mich", widmete sich Herbert Grönemeyer auf seinem siebten Studioalbum auch politischen Themen. So nahm er mit dem Stück "Mit Gott" Bezug auf die Barschel-Affäre und die damalige Regierungspartei CDU. Kurz nach der Veröffentlichung von "Ö" ging Grönemeyer auf eine 68 Konzerte umfassende Deutschland-Tournee. Sie begann am 13. April 1988 in Grefrath und endete am 3. September 1989 im Georg-Melches-Stadion in Essen. Von dieser Tour erschien ein Konzertmitschnitt als VHS-Video. Es wurde am 29. Juni 1988 in der Kölner Sporthalle aufgenommen. Wenn Herbert Grönemeyer eine neue Tour ankündigt, sind die Konzertkarten in der Regel schnell vergriffen. Wenn Sie am 11. März 2019 Herbert Grönemeyer in Leipzig live erleben wollen, sollten Sie sich daher beeilen. Ordern Sie deshalb jetzt Ihre Tickets für Herbert Grönemeyer in Leipzig.

Hochkarätiger Deutsch-Pop: Am 11. März 2019 begeistert Herbert Grönemeyer Leipzig

Für die Aufnahmen zu "Ö" zogen sich Herbert Grönemeyer und seine Band in ein Tonstudio in einer Villa im belgischen Membach zurück. Wie gewohnt hat Herbert Grönemeyer sämtliche Texte des Albums selbst verfasst. Bei der Produktion von "Ö" setzte Grönemeyer einmal mehr auf das bewährte Team um Toningenieur Harald Lepschies und Norbert Hamm, den Bassisten seiner Band. Herbert Grönemeyer übernahm bei den Studioaufnahmen zu "Ö" die Gesangsparts, spielte aber auch Keyboard und Klavier. Armin Rühl saß hinter dem Schlagzeug, Norbert Kritzer bediente Keyboards, Klavier, Orgel und Akkordeon. Norbert Hamm verließ zwischendurch den Platz am Mischpult und spielte den Bass. Jakob Hansonis und Gagey Mrozek übernahmen jeweils die Gitarrenparts. Als Gastmusiker konnte Herbert Grönemeyer den Saxophonisten Frank Kirchner gewinnen. Des Weiteren waren an der Produktion des Albums "Ö" Peter Woodroffe und Christoph Matlok beteiligt. Wer diesen sympathischen Künstler noch nie live erlebt hat, sollte dies 2019 beim Konzert von Herbert Grönemeyer in Leipzig nachholen! Bestellen Sie jetzt Ihre Konzertkarten für Herbert Grönemeyer in Leipzig.

Sympathischer Song-Poet: 2019 steht Herbert Grönemeyer in Leipzig auf der Bühne

Für die Gestaltung des Albumcovers von "Ö" konnte der Künstler Josef Hawle gewonnen werden. Auf türkisfarbenem Hintergrund zeigt es einen Ausschnitt des Schriftzugs "Grönemeyer". Das enthaltene "Ö" zeichnete Hawle als Gesicht mit Punkten innerhalb des Kreises. Im Innencover setzt sich der Schriftzug in Türkis auf Weiß fort. Die im Albumcover enthaltenen Fotografien stammen von Florian (14), Franz Hamm, Jim Rakete und Rainer Leitzgen. Am 11. März 2019 können Sie Herbert Grönemeyer in Leipzig endlich wieder live erleben. Sichern Sie sich jetzt Ihre Konzerttickets für Herbert Grönemeyer in Leipzig.

Deutschlands erfolgreichster Musiker: Herbert Grönemeyer in Leipzig sehen

"Ö" entwickelte sich ziemlich schnell nach der Veröffentlichung zum Verkaufserfolg. Allein in Deutschland gingen mehr als 1,75 Millionen Exemplare des Tonträgers über die Ladentheken. Herbert Grönemeyer erhielt dafür Vierfach-Gold. Im Jahr 1988 war nur Michael Jacksons Album "Bad" erfolgreicher. In Österreich erreichte "Ö" Doppelplatin-Status. In der Schweiz wurde der Longplayer mit Platin ausgezeichnet. Herbert Grönemeyer ist mit über 17 Millionen verkauften Tonträgern der kommerziell erfolgreichste deutsche Musiker - und live noch immer ein Erlebnis. Besuchen Sie das Konzert von Herbert Grönemeyer in Leipzig. Bestellen Sie jetzt Ihre Tickets.

Keine versteckten Kosten
Einige Wettbewerber erheben bis zu 50% zusätzliche Gebühren, die erst im Laufe des Bestellvorgangs sichtbar werden.
Bei unseren Preisen handelt es sich stets um Endpreise! Weiter