Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops
http://www.tickets75.de/images/categories/portrait/eminem_hochformat_157x175.jpg

Eminem–­der selbst gekürte "Rap God" steht mit seinem neuen Album in den Startlöchern. Das Releasedatum für erste Eminem Tickets für 2018 gab der US-amerikanische Rapper mit dem bürgerlichen Namen "Marshall Bruce Mathers III" allerdings noch nicht bekannt.

1972–­2018: Das Leben einer Legende

Eminem kam am 17. Oktober 1972 in Missouri zu Welt. Sein Vater verließ die Familie kurz nach der Geburt, sodass der junge Eminem zusammen mit seiner alleinerziehenden Mutter Deborah Briggs aufwuchs. Wie der Künstler in diversen Songs erzählt, war seine junge Mutter gewalttätig und drogenabhängig. An finanziellen Wohlstand, den der Rapper heute durch den Verkauf von Millionen Eminem Tickets erlangt hat, war nicht zu denken. Deshalb war auch seine Kindheit geprägt von einem unsteten Umfeld und die Familie musste mehrfach umziehen und die Schule wechseln. An den neuen Orten konnte sich der junge Eminem schwer eingliedern und war häufig das Opfer von gewalttätigen Mobbingattacken durch Mitschüler. Während dieser Zeit lag er wegen einer besonders heftigen Prügelattacke sogar mehrere Tage im Koma und erlitt eine Gehirnblutung. Im Alter von 12 Jahren zog die kleine Familie in einen Vorort von Detroit. Dort hatte Eminem auch seinen ersten Kontakt mit der afroamerikanisch geprägten Rapszene.

Eminem Tickets–­vom musikalischen Ursprung bis 2018

Eminem's Interesse an der Musik wurde von seinem Halbonkel Ronald Polkinghorn geweckt und schnell entwickelte der Teenager seinen eigenen Geschmack. Inspiriert von Vorbildern wie N.W.A. begann er im Alter von 14 Jahren mit seiner Rapkarriere. Auf Grund seines bürgerlichen Namens "Marshall Mathers" gab er sich den Künstlernamen "M&M" der später zu "Eminem" wurde und nahm an mehreren Freestyle Battles seiner Schule teil. Durch die kleinen Auftritte konnte er sich schnell einen Namen in der Undergroundszene Detroit's machen. Seine erste Platte kam allerdings erst 10 Jahre später mit der Produktionsfirma "FBT Productions", die ihn 1992 unter Vertrag nahm. Doch das Debüt-Album "Infinite" brachte nicht den gewünschten Erfolg und diente lediglich als Demo und Vorstellung des Künstlers bei anderen Produzenten. An finanzielle Einnahmen oder Verkäufe von Eminem Tickets war noch lange nicht zu denken.

Dann kam der Erfolg: Erste Eminem Tickets im weltweiten Verkauf

Der Durchbruch kam erst 1996 als Eminem sich dem Rapperkollektiv "D12" unter dem Pseudonym "Slim Shady" anschloss und das Album "The Slim Shady LP" aufnahm. Ein Jahr später gelangte das Tape an den Produzenten Dr. Dre, der den damals 25 jährigen Eminem unter Vertrag nahm und das Album kommerziell produzierte. Mit dieser Platte, die 1999 erschien, kam Eminem erstmals unter die Top 3 der amerikanischen Billboard Charts. Danach feierte er mit Alben wie "Encore", "Relapse" oder "Recovery" weltweite Erfolge und auch Eminem Tickets wurden immer begehrter. 2011 ernannte ihn das "Rolling Stone Magazine" auf Grund seiner musikalischen Leistungen zum "King of HipHop".

Eminem Tickets auch in Deutschland für 2018

Wer schon einmal live in den Genuss von Eminem Tickets kam weiß, dass der Künstler auch in Konzerthallen wie zum Beispiel der AOL Arena in Hamburg bestens performen kann. Seit 2001 macht der HipHop-Star während seiner Welttournees auch regelmäßig Halt in Deutschland, um Tausende Fans zu begeistern, die Eminem die Tickets regelrecht aus den Händen reißen. Häufig hat er dabei auch noch so manch anderen Künstler aus der Rapszene mit im Gepäck. Neben 50 Cent oder Kendrick Lamar gab es mit Eminem Tickets auch schon einmal die ganze D12 Crew auf der Bühne zu sehen. Auch bei dem kommenden Album können wir stark hoffen, dass es auch diesmal Eminem Tickets für das Jahr 2018 in Deutschland geben wird. Wann es die Eminem Tickets aber gibt und wo genau der Rap-Star 2018 auftreten wird ist allerdings noch nicht klar. Ob bisherige Standorte wie Hamburg oder Essen wieder unter den Eminem Tickets für 2018 dabei sind bleibt abzuwarten. Fest steht, dass alle Fans des Megastars auf dieses musikalische Meisterwerk gespannt sein können.

Alle Eminem Tickets auf einen Blick: